Osterkalender 2017

Lakritz Joghurt Ostertorte von Labsalliebe

Titel Lakritz Joghurt Ostertorte

Juhuu nun geht er los mein kreativer Osterkalender 2017!! Und los geht es mit Susan von Labsalliebe und sie startet auch gleich mit einem tollen Rezept. Sie verrät euch nämlich ihr Rezept für eine Lakritz Joghurt Ostertorte. Susan schreibt auf ihrem Blog über Food, Travel und Lifestyle und das mit orientalischem Herzblut! Und auch das heutige Rezept von ihr klingt so verführerisch und alles andere als „normal“:

Diese Lakritz-Joghurt-Ostertorte ist genau das Richtige für alle Lakritz Fans. In der Torte ist nicht einfach nur Lakritze, sondern LAKRIDS aus Dänemark und es handelt sich hier um Lakritze auf Gourmet Level. LAKRIDS hat wenig mit Lakritze zu tun, die du aus dem Supermarkt kennst, schmeckt ganz lieblich, mild und zum Niederknien lecker. Bitte probiere es ein einziges mal und glaube mir, es ist dann um dich geschehen. Wenn du glaubst, dass Lakritze in eine Torte nicht schmeckt, dann lass dich überraschen.

Die Kombination salziger Lakritze mit selbst gemachtem Vanillepudding und Vanillejoghurt macht die Ostertorte zu einem besonderen Geschmackserlebnis und kitzelt deinen Gaumen. Vanillepudding selbst zu machen lohnt sich wirklich. Am Besten machst du ihn früh genug, damit er im Kühlschrank runter kühlt. Vanillejoghurt ist schnell gemacht, einfach  eine Vanillestange längs aufschneiden, den Mark auskratzen und in den Joghurt geben. Der Boden ist aus OREO Keksen und Kakao. Eine Schicht der Torte ist aus Salty Liquorice Syrup von LAKRIDS , eine weitere Schicht ist eine Mischung aus Vanillepudding und Vanillejoghurt.  Das Beste an der Torte ist, dass sie gar nicht gebacken wird. Probiere unbedingt diese Torte aus und selbst die, die eigentlich keine Lakritze mögen werden begeistert sein.

LAKRITZ VANILLE OSTERTORTE

ZUTATEN FÜR VANILLEPUDDING

  • 1/2 l Milch
  • 1 Vanillestange
  • 50g Zucker
  • 1 Prise Salz
  • 50g Speisestärke
  • 1 Ei
  • 400ml Sahne

ZUBEREITUNG VANILLEPUDDING

Milch in einem großen Topf erhitzen. Vanilleschote längs auftrennen und das Mark auskratzen. Schote und Mark in die Milch geben. Eine Prise Salz zufügen. Speisestärke mit ein wenig Milch verrühren. Ei trennen und das Eiweiß mit Zucker zu Eischnee schlagen. Sahne steif schlagen und unter den Eischnee heben. Sobald die Milch kocht, den Topf vom Herd nehmen und die Speisestärke einrühren, ständig weiter rühren und kurz aufkochen. Eigelb zufügen und vom Herd nehmen. Sahne-Eiweiß-Mix unter rühren und kalt stellen.

Zutaten für den Boden:

  • 250g Oreokekse
  • 50g Butter
  • 1 Tl Salty Liquorice Syrup LAKRIDS
  • 50 g Kakaopulver

Zutaten für die Liquorice Mixtur:

  • 5 Blatt Gelatine
  • 1 Tasse Salty Liquorice LAKRIDS
  • 1 Tasse Wasser
  • 2 Tl Zucker
  • 50g Maisstärke

Zutaten für die Vanille Mixtur:

  • 8 Blätter Gelatine
  • 675g Joghurt
  • 1 Vanillestange
  • 675g selbst gemachter Vanillepudding
  • 50g Zucker
  • 95ml Wasser

Zubereitung des Bodens:

Backform mit Backpapier auslegen und die Seiten buttern. Oreos im Mixer zerkleinern und Butter erwärmen. Salty Liquorice, Butter, Kakaopulver und Oreo mischen. Boden der Springform mit der Masse füllen und mit einem Löffel fest anpressen.

Zubereitung Liquorice Mixtur

5 Blätter Gelatine in kaltem Wasser einweichen. Salty Liquorice und Wasser in einen Topf geben. Zucker und Maisstärke zufügen. Langsam köcheln, vom Herd nehmen und Gelatine Blätter zufügen. Wieder auf den Herd stellen noch einmal kurz köcheln bis es einmal aufkocht. Topf in einen anderen Topf stellen, der mit kaltem Wasser gefüllt ist. Bis auf Raumtemperatur abkühlen lassen und dabei immer weiter rühren.

Zubereitung Vanille Mixtur:

8 Blätter Gelatine in Wasser aufweichen. Vanille längs aufschneiden, den Mark auskratzen und in den Joghurt geben. Vanillejoghurt, erkalteter Vanillepudding und Zucker mischen. Wasser aufkochen, Gelatine hineingeben, vom Herd nehmen und die Vanille Mixtur zufügen.

Zusammensetzung der Torte

Eine Kelle Vanille Mixtur in die Mitte der Springform geben, darauf eine 1/2  Kelle Liquorice Mixtur geben, gehe dabei ganz dicht an die Springform heran, damit die Liquorice Mixtur auf dem Boden sinken kann. Immer abwechselnd die Mixturen in die Form geben, bis beide Mixturen verbraucht sind. Wenn du ein Zebramuster haben willst ist das Prinzip gleich, nur solltest du die Mixtur von weiter oben in die Springform gießen, dann läuft sie von der Mitte aus zu den Rändern und es entsteht ein kreisförmiges Muster. Über Nacht im Kühlschrank kalt stellen.

 

WIE BEKOMME ICH EIN ORIENTALISCHES MUSTER ODER ZEBRAMUSTER IN MEINE LAKRITZ-JOGHURT-OSTERTORTE?

Damit du dieses schöne Muster in der Torte bekommst, werden die verschiedenen Mixturen, einmal Vanille-Joghurtpudding-Mixtur und einmal Laktritz-Mixtur abwechselnd ganz dicht Löffelweise auf die Mitte der Torte gegeben, dabei sollte der Lakritzsyrup unter gehen. Du kannst auch die Mixtur von weiter oben auf die Torte geben, dann breitet sich der Syrup nach außen hin aus und du erhältst ein Zebramuster.

WIE DEKORIERE ICH DIE LAKRITZ-JOGHURT-OSTERTORTE?

Die Torte am Besten über Nacht im Kühlschrank kühlen. Sobald sie gut gekühlt ist, RAW LIQUORICE POWDER von LAKRIDS duch ein Sieb über die Torte streuen. Das persische Rohlakritz aus Süßholzwurzeln ist in Pulverform, mild und hat eine intensive Lakritznote. Ganz zum Schluß wird die Torte abwechselnd mit LAKRIDS EGG (butterweiche Dulche de Leche mit einer knackigen, silber gesprengelten Hülle aus Schokolade) und LAKRIDS EASTER (aromatischer Passionsfrucht ummantelt mit dunkler belgischer Schokolade) dekoriert. Jetzt habe ich genug Süßholz geraspelt.

WAS IST LAKRIDS?

Mit 23 Jahren hat Johan von Bülow, der auf Bornholm geboren ist, eine köstliche Idee entwickelt. Er wollte Lakritz auf ein Gourmet-Level bringen, was ihm wirklich super gelungen ist. LAKRIDS gibt es in verschiedenen Varianten, No. 1 ist pur, No. 2 salzig, No. 3 fruchtig, No. 4 scharf und No. 5 ist salzig scharf. Dann gibt es LAKRIDS mit Schokolade ummantelt, A ist nur Schokolade, B ist süß, sauer ummantelt mit exklusiver weißer, belgischer Schokolade und Passionsfrucht, C ist mit exklusiver, dunkler, belgischer Schokolade und gemahlenen Arabica-Kaffeebohnen überzogen, D ist aus gesalzenem Karamell und süßem Lakritz. Das hört sich doch schon alles sehr lecker an. LAKRIDS ist Glutenfrei, handgerollt, wird aus Reismehl hergestellt und beinhaltet nur natürliche und gesunde Inhaltsstoffe. Gerne genieße ich LAKRIDS pur mit Wein oder mit einer Tasse Kaffee. Das schwarze Gold für LAKRIDS kommt aus Kermanschah in Persien. Es wird bei uns nicht als Süßigkeit verwendet, sondern als Heilmittel.

WAS MACHE ICH MIT LAKRITZ SYRUP?

Für meine Ostertorte habe ich SALTY LIQUORICE SYRUP verwendet. Der salzige Lakritzsirup wird aus Melasse, Ammoniumchlorid, Süßholzextrakt und Anisöl hergestellt. Er ist Gelatinefrei. Der Sirup kann zum Kochen, Backen oder für Cocktails benutzt werden oder als Topping für Eiscremes, Desserts und süßen Früchten.

WAS MACHE ICH MIT RAW LIQUORICE POWDER?

Das Lakritzpuder der Firma LAKRIDS wird aus dampfgegarten und gepressten Süßholzpulver hergestellt. Durch die grobkörnige Mahlung hat das Pulver einen festen, crunchigen Biss und besticht durch seine milde und doch intensive Lakritznote. Für die Verzierung der  Torte habe ich das Pulver darauf gesiebt.

Raw Liqourice Powder

GESUNDHEITLICHE VORTEILE DER SÜßHOLZWURZEL

Geriebene Süßholzwurzel kannst du in Persien im Bazar auf dem Gewürzmarkt bei einem Attar kaufen. Wir haben eine traditionelle Medizin in Persien, sie heißt Teb-e Sonati und der Attar ist Experte in diesem Bereich. Er verkauft Heilkräuter und kennt die medizinischen Eigenschaften seiner Gewürze, Pflanzen und Kräuter Bestens. Er weiß genau für welches Wehwehchen ein Kraut gewachsen ist und gibt wertvolle Tipps. Wenn du mit Halsschmerzen oder Husten zu ihm gehst, empfiehlt er dir ein Glas Wasser mit einem Teelöffel Süßholzwurzel zu trinken. Denn die Süßholzwurzel hat entzündungshemmende, antibakterielle und antimykotische Eigenschaften. Sie gilt als natürliches Heilmittel gegen Erkältungen und bei Husten. Auch bei Sodbrennen hilft sie sehr gut, denn sie vermindert die Bildung von Magensäure. Süßholz schützt die Magenschleimhaut, hilft bei Magengeschwüren und Heilicobacter-pylori .

Bitte beachte: Zuviel Süßholz lässt den Blutdruck steigen und es kann zu Wassereinlagerungen kommen, deshalb bitte nicht übertreiben.

ARAG-E SHIRIN BAYAN – Persisches Heilgetränk aus Süßholzwurzel

Süßholzwurzel wird in Persien gerne zur Fastenzeit getrunken. Dafür wird ein Aufguss aus 1 TL Lakritzpulver und Wasser gemischt und als Erfrischungsgetränk serviert. In der Fastenzeit darf von Sonnenaufgang bis Sonnenuntergang nichts getrunken und gegessen werden. Da hilft dieses Erfrischungsgetränk sehr, da es das Wasser im Körper bindet. Es ist ein wahrer Durstlöscher und stillt den Hunger. Die Straßenhändler Persiens verkaufen dieses Getränk in der Fastenzeit.

  1. Danke liebe Chantal für die Einladung hat sehr viel Spaß gemacht LG Susan

    • Hallo Susan,
      ich danke dir!! Es war schön, das du mitgemacht hast und dein Beitrag ist
      einfach super!!
      Liebe, kreative Grüße
      Chantal

  2. Wow, das klingt wirklich mal außergewöhnlich. Eigentlich backe ich nicht sohooo gerne, aber dieser Kuchen wird ja auch gar nicht gebacken und ist daher wie für mich gemacht 🙂

  3. Die Torte sieht ja wirklich verführerisch aus…auch wenn ich eigentlich kein grosser Fan von Milchprodukten (und Lakritz) bin. Um so spannender fand ich dann auch die Zusatzinfos rund um die Süssholzwurzel. Meine Schwiegermutter, die auf Orientalisches, besonders Essbares, fliegt, hat einmal unverarbeitetes Süssholz als Nascherei angeschleppt. Da hatten wir dann ordentlich zu raspeln ;).

    Liebe Grüsse,
    Kathi „Keinstein“

  4. Die Torte schaut sehr sehr lecker aus, würde ich direkt ein Stück nehmen 😀

  5. Pingback: Meine Lakritz-Joghurt-Ostertorte auf dem Osterkalender von Kreatives Allerlei – Labsal

  6. Pingback: Hello May, Bye Bye April – Labsal

Kommentar verfassen