kreativ mit & für Kinder

Darf ich vorstellen: Puppe Krümel

TItel Krümel

Unsere Kleine ist ja mit ihren knapp 4 Jahren eine richtige Puppen-Mama und ich möchte euch heute mal ihre Puppe Krümel vorstellen! Denn sie ist nicht nur einfach Mae´s Puppe, nein sie ist so zu sagen ein festes Familienmitglied 😉 Mae hat Krümel zu ihrem 2. Geburtstag bekommen und ich muss sagen, das die Entscheidung Krümel zu kaufen eine sehr gute war! Und da ich (und Mae natürlich auch) so begeistert von ihr bin, möchte ich sie euch heute mal vorstellen 😉

Wie oben schon gesagt haben wir Mae Krümel zu ihrem 2. Geburtstag geschenkt. Schon mit 2 war Mae total begeistert von Puppen und somit war ich auf der Suche nach einem Geschenk, das mit Puppen zu tun hatte. Ich war mir nicht sicher ob wir ihr Zubehör, Puppenkleidung o.ä. schenken sollten und dann stoss ich bei Jako-O auf Krümel. Schon alleine die Beschreibung im Shop hat mich neugierig gemacht:

Extraweich und -leicht – DIE erste Puppe Krümel!

So kann Babypuppe Krümel schon den Kleinsten ab 1 1/2 Jahren beim Schlafen und Spielen Gesellschaft leisten. Eine zum Ganz-früh-ganz-lieb-Haben! Nach der „Nur-Kuschel-Zeit“ wird sie von „Mama“ oder „Papa“ am liebsten den ganzen Tag liebevoll umsorgt… Ob Krümel Mädchen oder Junge ist, hängt ganz vom dazu bestellbaren Kleidersatz ab – denn gestaltet haben wir das Baby „neutral“. Natürlich bringt Krümel auch einen Schnuller mit, der dank Magnet im Mund bleibt, solange Krümel schnullern mag. Weichkörper mit Granulat am „Po“. Gesicht aufgestickt.

Und nach Rücksprache mit meiner besseren Hälfte haben wir uns also entschlossen, das Mae genau diese Puppe zum Geburtstag bekommen sollte. Wir haben dann noch andere Familienmitglieder mit ins Boot geholt und somit wurde Krümel zusammen mit einem Partnerlook und ein paar Accessoires bestellt.

Ich finde, das sich diese besondere Puppe sehr gut als Puppe für Kleinkinder eignet, da sie schön leicht ist, eine tolle Größe hat und auch ruhig mal einen Waschgang in der Waschmaschine mitmachen kann 😉

Besonders süß finde ich, das es für Krümel Kleidung gibt, die es dann auch in der Größe des Kindes gibt! Wir hatten uns für das Winterkleid entschieden und dieses dann auch gleich in Mae´s Größe bestellt! Es ist so niedlich, wenn die Beiden im Partnerlook rumlaufen und auch in der Stadt o.ä. bekommen die beiden ganz liebe Blicke zugeworfen und zaubern ein Lächeln in allerhand Gesichter.

Puppe Krümel

Aber Krümel hat natürlich nicht nur ein Kleid 😉 Mittlerweile hat sie bei uns 2 Kleider, einen Schlafanzug, ein Geburtstagsoutfit und einen Schlafsack! Mae zieht ihr (ja bei uns ist Krümel meistens ein Mädchen 😉 ) aber auch ihre alten Babysachen an, die wir extra für ihre Puppen aufgehoben haben.

Neben den Anziehsachen gibt es bei uns mittlerweile auch einige „Möbel“ und auch die sind so süß und Mae spielt so toll damit. Mal ist Krümel krank und muss in seiner Krankenstation versorgt werden, mal soll sie im Tischsitz (der auch gleichzeitig eine Wippe ist) bei uns mit am Tisch sitzen oder Mae feiert eine Geburtstagsfeier mit ihr und ihren anderen Puppen. Und hin und wieder muss ihre geliebte Puppe natürlich auch gebadet werden und dafür hat Mae auch eine tolle zusammenklappbare Badewanne. Das einzige Zubehör welches bei Mae nicht so gut ankam war die Bauchtrage. Die findet Mae, aus welchem Grund auch immer, nicht so toll und benutzt sie gar nicht. Aber wer weiß, vielleicht ändert sich das auch nochmal.

Krümel in Action

Wenn Mae im Kindergarten „Spielzeugtag“ hat darf Krümel auch ab und zu mal mit und darf dann die Küchen- und Puppenecke der Gruppe erkunden 😉

Puppe Krümel

Wie ihr also lesen und sehen könnt ist Krümel eine richtig tolle Puppe und das ist auch der Grund warum ich sie euch unbedingt mal vorstellen wollte. Gibt es bei euch auch ein Lieblingsspielzeug von dem nicht nur eure Kids sondern auch ihr begeistert seit?!? Würde mich freuen, wenn ihr es mir als Kommentar verratet!

Liebe, kreative Grüße

  1. Ach nein, ist das niedlich! Das ist ja mal eine gelungene Investition 😉
    Meine Jungs müssen immer ihre Kuscheltücher dabei haben, egal ob Spielplatz, Zoo, Besuch bei Oma und Opa oder in der Eisdiele. Und wehe wenn nicht…
    Bei dem Großen wechselt das Spielzeug fast täglich und der kleine hat zum 1. Geburtstag den Schnullerhasen von Jako-O bekommen. Seitdem muss dieser überall mit hingeschleppt werden aber noch wichtiger sind die Kuscheltücher. Die dürfen bei keiner einzigen Kuschelstunde fehlen…

    • Hihi.. Das mit den Kuscheltüchern kenne ich zu gut 😉 Unsere Kleine hat auch immer ihres dabei und wehe
      es muss mal gewaschen werden 😉

      Wünsche dir noch einen schönen Abend!!

  2. Die ist ja herzallerliebst 😍 die beiden Jungs meiner Schwester hatten bzw haben jeweils auch ein kuscheliger was überall hin muss beim grossen ein kleiner wauz und bei dem kleinen ein Hasi

  3. Ach ja des putzig. Da hat sich jako-o ja echt was bei gedacht. Die haben echt tolle Sachen. Wäre ja echt mal ne Überlegung wert. Auch wenn ich nur jungs habe aber Milo zb hat seine stofftiere die er überall mit hin nimmt oder sie im kleinen puppenbuggy rum fährt. Liebe grüße sabrina

Kommentar verfassen