kreativ lesen

Buchtipp: Sugar Stories

Buchtipp-Sugar Stories

Heute habe ich nach längerer Zeit mal wieder einen Buchtipp für euch. Und zwar das Buch Sugar Stories von der Bloggerin Michelle Thaler. Sugar Stories entführt in fünf verschiedene Themenwelten, von CherryBerry Stories über Chocolate Stories bis hin zu Summer Stories und hält über 60 ausgefallene Backideen für Anfänger und Profibäcker bereit. Das Buch aus dem frechverlag ist ein Muss für alle kreativen Bäcker!! 

Sugar Stories

Mir hat bereits das Cover so gut gefallen, das ich es unbedingt haben musste und auch innen ist es definitiv ein absoluter Hingucker.  Egal ob fruchtig frische Torten, schokoladige Muffins oder buntes Eis für heiße Sommertage – in dem Buch gibt es für viele Gelegenheiten das passende Rezept.

Hier ein paar Bilder aus dem Buch Sugar Stories:

Besonders beeindruckend sind auch die Fotos in dem Buch, da Michelle viele von den Bildern selber gemacht hat und sie sind einfach toll!! Ich habe viele interessante Rezepte in dem Buch gefunden, aber besonders neugierig war ich auf das Biscoff-Rezept, da ich diese Kekse total gerne mag. Ich habe das Rezept jedoch etwas verändert, aber ohne das Buch wäre ich gar nicht auf die Idee gekommen!!

Und was soll ich sagen: Das von mir etwas abgewandelte Biscoff-Muffin-Rezept ist super lecker!! Und bei der Gelegenheit habe ich auch gleich mal mein neues Muffinblech von Trudeau ausprobiert. Es ist ein Silikonblech, aber mit festen Rand, sodass man es wie ein Blech aus Metall o.ä. in den Backofen schieben kann ohne das man Angst haben muss, das sich die Muffins verformen. Einfach toll!!

 

Auch die anderen Rezepte spiegeln Michelles Kreativität wieder und machen einfach Lust sie nach zu backen!! Also definitiv ein absoluter Buchtipp für alle, die gerne auch mal etwas anderes ausprobieren!!!

Und weil ich so begeistert von diesem Buch bin möchte ich eines an euch verlosen! Wie ihr das Buch gewinnen könnt erfahrt ihr demnächst auf meiner Facebookseite!!

Liebe, kreative Grüße
eure Chantal

 

Kommentar verfassen