kreativ sein

10 DIY Ideen zur Wandgestaltung

Ich bin momentan auf der Suche nach Ideen zur Umgestaltung unserer Wand im Schlafzimmer und in der Küche. Im Internet findet man so tolle Ideen für so ziemlich jeden Raum und oft sind sie so leicht um zu setzen.

In diesem Beitrag möchte ich euch gerne meine Top 10 der DIY Ideen für Wandgestaltung zeigen.

#1 Klemmbretter Wand

Diese Idee werde ich in den nächsten Tagen auf jeden Fall in unserem Arbeitszimmer umsetzen, weil ich sie so toll finde 🙂

clipboard-craft-featured-2

Bild: Crafts by Courtney 

Einfach ein paar Klemmbretter kaufen (die gibt es z.B. günstig im Euroshop) und diese z.B. mit Lack ansprühen und oder mit gemustertem Papier bekleben. Ich werde die Variante mit dem Papier ausprobieren und euch dann auf meiner Facebookseite das Ergebnis zeigen.

#2 Bilderrahmen aus Washi Tape

Ich habe erst gestern zum ersten Mal mit Washi Tape gearbeitet, um Karten damit zu gestalten. Heute habe ich dann diese Idee gefunden, was man noch so damit „anstellen“ kann.

Washi-Tape-Frames

Bild: Design Sponge

Ich finde die Idee super, vor allem weil das Washi Tape so flexibel ist, es unzählige Farben, Muster etc. gibt und es sich rückstandslos auch wieder entfernen lässt. Einfach mit den Washi Tapes Bilderrahmen auf die Band kleben und dann ein Foto (oder auch Postkarten, Kinokarten usw.) hineinkleben und schon hat man eine einzigartige Wandgestaltung.

#3 „Stachelige“ Wanddeko

Dies ist meiner Meinung nach eine sehr witzige Idee und sieht spektakulär aus. Einfach Schaschlikspieße in eine Styroporkugel „stecken“ und je nach Geschmack ansprühen. Wäre nie auf diese Idee kommen. Einfach mal „anders“ 😉

Download

Bild: Make-House

#4 Alphabet Wand mit besonderer Botschaft

Diese Idee finde ich z.B. für das Schlafzimmer echt niedlich. Diese Buchstaben gibt es im Bastelbedarf zu kaufen und können auf verschiedenste Art und Weise angemalt, beklebt oder eingesprüht werden. Hier kann man seiner Kreativität und Phantasie freien Lauf lassen.

alphabetwallart05sm-682x1024

Bild: Crafts Unleashed 

#5 Wanddeko aus Schaumstoff und Stoffresten

Hättet ihr das erkannt?!? Eine geniale Idee! Einfach Stoff mit Hilfe von Sekundenkleber auf Schaumstoff kleben und dann sein eigenes, ganz individuelles Kunstwerk designen!!

image1

 

Bild: Crafts´n Coffee

Anstelle von Stoff kann man auch Scrapbooking-Papier oder anderes gemustertes Papier verwenden und so ein Unikat „erschaffen“.

#6 Punkt, Punkt, Punkt

Manchmal ist weniger mehr 😉 Das trifft es hier ganz gut! Hier wurden einfach nur Punkte an die Wand angebracht und ich finde es sieht Klasse aus!

main_sm5

Bild: Fellow fellow

Auch hier ist es dem eigenen Geschmack, oder auch dem Bastelvorrat, überlassen, wie man die Punkte „herstellt“. Man kann sie mit verschiedenen Tapetenresten (man kann sich im Baumarkt kostenlos Tapetenproben mitnehmen, die hierfür super geeignet sind), mit gemustertem oder unifarbenem Papier auf die Wand bringen oder man malt sie einfach auf.

#6 leuchtende Herzen

Auch diese Idee kann so vielseitig zur Wandgestaltung umgesetzt werden. Denen den ein Herz zu kitschig ist kann z.B. ja auch mit Kreisen oder sonstigen Formen arbeiten.

Wall-9-Lite-645x645

Bild: Brit+co

Einfach die gewünschte Form aus MDF sägen, mit Löchern versehen, eine batteriebetriebende Lichterkette dahinter befestigen und fertig ist ein Highlight für jede Wand.

#7 Papierrollen mal anders

Als 4köpfige Familie verbrauchen wir relativ viel Toilettenpapier und ich habe die leeren Papierrollen auch schon häufig zum basteln genutzt, aber auf diese Idee wäre ich nie gekommen:

51ba8639dbd0cb02ee00083d._w.540_s.fit_

Bild: Apartmenttherapy

Es gibt unzählige Muster, die man so an die Wand anbringen kann. Und egal ob naturbelassen oder angemalt, ein Hingucker sind sie auf jeden Fall!!!

#8 Teller an der Wand?!?!

Na warum nicht?!?! Ich finde die Idee total witzig! Ich persönlich würde mir zwar nicht unbedingt im Schlafzimmer Teller an die Wand kleben, aber für das Esszimmer oder die Küche finde ich die Idee echt witzig. Und man kann ja z.B. auf Flohmärkten einzelne Teller schon wirklich günstig ergattern und ich glaube wenn sie noch Struktur oder ähnliches haben, sieht es bestimm noch witziger aus.

plate_wall1

Bild: Timeless Paper 

#9 Messer & Co. sind nicht nur zum Essen da 😉

Man kann sie auch toll zur Deko an die Wand machen 🙂 Löffel, Gabel, Messer etc. lackiert und in einen Bilderrahmen geklebt, ein absoluter Hingucker in jeder Küche und/ oder Esszimmer!!!

silverwareart3

Bild: Spunky Junky

#10 Farbenfroh und praktisch zugleich

Eine praktische Idee fürs Arbeits- oder Bastelzimmer. Die Wanddeko gleichzeitig auch zur Aufbewahrung nutzen!

Clover_and_Dot__DIY_Washi_Tape_Wall_Storage

Bild: Clover and Dot 

Nägel in die Wand hämmern und die Wahi Tape rollen daran aufhängen und fertig ist eine witzige Wanddekoration und vor allem ein toller übersichtlicher Platz für die vielen schönen Tapes!

 

So das waren Sie, meine 10 Top DIY Ideen zur Wandgestaltung. Vielleicht habt ja auch ihr jetzt die ein oder andere Idee für eure 4 Wände gefunden?!?! Ich wünsche euch auf jeden Fall wenn, viel Spaß beim gestalten und bin auf eure Ergebnisse gespannt!

Bis dahin liebe, kreative Grüße

Eure Chantal

 

 

  1. Pingback: Wanddeko Ideen Mit Farbe | khayts.us

Kommentar verfassen